Home
24. Tage des unabhängigen Films
Infos / Preise
Die Filme
Zeittafel
Local Heroes
Die Party
Presse
Bilder
19. Kurzfilm-wochenende 2014
Intro
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Daumenkino
30. Kinderfilmfest Augsburg 2014
Einleitung & Dank
Die Filme
Spielzeitentafel
Bilder
Kinderjury
Impressum
Archiv
Filmtage 2011
Filmtage 2010
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
 
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
   

Filmtage-Presseschau:
AZ: Heute beginnen die Augsburger Filmtage [weiter]
AZ: Rosenmüller wird in Augsburg gefeiert [weiter]
AZ: Ein bayerischer Kulturschock für "Amma und Appa" [weiter]
AZ: Tandern, Delhi, Augsburg [weiter]
AZ: Rasante Kurzfilme [weiter]
AZ: Warum Augsburg die Filmtage braucht [weiter]

 

ATV: Kurzfilmwochenende - der Filmbericht [weiter]
ATV: Bericht Eröffnung "Tage des unabhängigen Films 2014" [weiter]
ATV: Filmtage Wochenendausblick [weiter]
ATV: Filmfest Abschluss [weiter]

 
Der Anständige   Im Krieg - Der 1. Weltkrieg (3D)
"Der Anständige" von Vanessa Lapa setzt historische Aufnahmen, private Briefe und Tagebuchnotizen von Heinrich Himmler zusammen. [weiter]   Der erste Weltkrieg in nie veröffentlichten, farbigen Bildern, begleitet von einem Chor internationaler Zeitzeugen – ein 3D-Film. [weiter]

 

Volker Gerling: Daumenkino

  Die Wirklichkeit kommt

Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt: Volker Gerling mit seinem Daumenkinoprogramm besucht die Filmtage Augsburg. [weiter]

  Die Totalüberwachung wird durch den wissenschaftlichen Fortschritt immer realer. [weiter]

 
Still   Zeit der Kannibalen
Ein Sommer auf der Alm ist der Anfang: zehn Jahre begleitet der Regisseur eine junge Bäuerin im bayerischen Oberland. [weiter]   "Ein herausragender Film." programmkino.de [weiter]

 

3 days of cinema   Kofelgschroa.Frei.Sein.Wollen
Ein cineastischer Dokumentarfilm von Timian Hopf. Er besuchte Kinos in PALÄSTINA, DEUTSCHLAND und JUGOSLAWIEN. [weiter]   Barbara Webers Portrait lässt einem mit einem Lächeln auf den Lippen zurück. [weiter]

 
Kinderfilmfest: Bekanntgabe und Würdigung der Preisträger 2014   Kinderfilmfest zum
30. Geburtstag!
Die Jurys haben getagt - die Entscheidungen sind gefallen: [weiter zu den Gewinnerfilmen].   (Weltum-)spannend ist diesmal das Kinderfilmfest im Jahr seines 30ten Geburtstages. Die Jubiläumsfilme: [weiter]

 

     



 

 

So, 11.05.

11.00 Uhr, Thalia:

Im Krieg - Der 1. Weltkrieg in 3D

11.00 Uhr, Thalia:
Der Anständige

11.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

13.00 Uhr, Thalia:
Kofelgschroa.Frei.Sein.Wollen

13.00 Uhr, Thalia:
Local Heroes - 3 days of cinema

13.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

13.30 Uhr, Mephisto:
Still

15.00 Uhr, Mephisto:
Chasing The Wind

15.00 Uhr, Thalia:
Fascinating India (3D)

15.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

15.00 Uhr, Savoy:
Die letzten Gigolos

17.00 Uhr, Mephisto:
Einmal Hans mit scharfer Soße

17.00 Uhr, Thalia:
Monsieur Claude und seine Töchter

17.00 Uhr, Thalia:
Willkommen bei Habib

17.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

19.00 Uhr, Mephisto:
Daumenkino

19.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

19.00 Uhr, Thalia:
Die Wirklichkeit kommt

19.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

21.00 Uhr, Thalia:
Gott verhüte!

21.00 Uhr, Thalia:
Zoran - Mein Neffe, der Idiot

   
 
 

FILMTAGE
AUGSBURG 2014



24. Tage des unabhängigen Films
Di, 6.5. bis So, 11.5.

19. Kurzfilmwochenende Augsburg
Mi, 7.5. bis Sa, 10.5.

30. Kinderfilmfest Augsburg
Mo, 31.3. bis So, 13.4.